Positiver Saisonverlauf beim Schachclub

Erstellt: 20. April 2016
Geschrieben von Super User

Ein positives Fazit kann der SC Weiterstadt am Ende der Saison ziehen. Die 1. Mannschaft belegte am Ende einen sicheren Mittelplatz in der höchsten Klasse des Bezirks, der Starkenburgliga. Im letzten Mannschaftskampf unterlag man zwar dem als Meister fest stehenden SK Gernsheim mit 3,5:4,5, das Resultat war für die Saisonbewertung zweitrangig, es ging um nichts mehr. Dr. Werner Diehl und Hans Mayer gewannen, Micha Lang, Manfred Klemens und Ulf Helfenstein spielten Remis.

Ihre Aufstiegsambitionen unterstrich die 2.Mannschaft beim Schachforum in Darmstadt. Ein 5:2-Sieg bedeutet die Rückkehr in die A-Klasse, was dem Spielvermögen entspricht. Siege von Theo Litzinger, Peter Weber und Michael Scheffler, sowie Remis-Partien durch Uwe Klemens, Helmut Friedrich, Andreas Hahn und Dirk Wagner stellten den klaren Sieg sicher.

Die 3. Mannschaft erkämpfte sich durch einen klaren 4,5 : 0,5-Sieg gegen die 7. Mannschaft des Schachforums die Berechtigung zum Aufstieg. Es gewannen Siegfried Becker, Susanne Richter, Leon Schmitt und Kurt Höffner. Peter Fritsch spielte unentschieden.

Am Freitag, den 20. Mai 2016, 20 Uhr, hält unser Vereinsmitglied Jürgen Gelitz im Clubraum des Schachclubs Schachmatt Weiterstadt einen Vortrag zum Thema Märchenschach, eine Sonderform des Problemschachs. Er wird dabei alles Wissenswerte zum Hilfsmatt und Selbstmatt vortragen und verspricht den Anwesenden wieder interaktives Lösen der vorgestellten, von ihm komponierten Probleme sowie umfassende Erläuterung der Inhalte von Lösungen und Verführungen.  Der Abend wird allen Anwesenden wieder spannende und kurzweilige Unterhaltung bieten! Gäste sind willkommen; Jürgen Gelitz ist ein anerkannter Problemkomponist. Märchenschach zeigt Kompositionen, bei denen der Löser helfen muss, ein Matt gegen sich selbst zwingend zu finden.   Eine seiner die Thematik betreffenden Kompositionen wird am 7. Mai im „ Darmstädter Echo“ veröffentlicht. Auch hier erfolgt nochmals ein Veranstaltungshinweis.

Shredderchess

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.