Erfolgsserie unterbrochen

Erstellt: 07. Dezember 2015
Geschrieben von Super User

„Erste“ des Schachclubs verliert in Reinheim

Leider  hielt die Serie von Erfolgen am 4. Spieltag der Schachklassen nicht. Die 1. Mannschaft des SC Weiterstadt musste sich in Reinheim knapp mit 3,5:4,5 geschlagen geben.

 

Dr. Werner Diehl und Dirk Tucholke konnten ihre Partien zwar siegreich beenden, doch reichten dann lediglich 3 Remis Partien durch Manfred Klemens, Helmut Friedrich und Matthias Adamczyk nicht zu einem positiven Ende des Mannschaftskampfes. Mit einem Unentschieden wäre man in Weiterstadt zufrieden gewesen.

Die „Zweite“ konnte ihre Erfolgsserie dagegen fortsetzen, wenn auch mit einiger Mühe reichte es zu einem 4:3-Erfolg in Eberstadt. Andreas Hahn, Hans Meyer und Dirk Wagner sorgten für je einen Punkt, den Erfolg sicherten Peter Weber und Uwe Klemens mit Remis Partien.

Die „Dritte“ gewann ebenfalls. 3:2 hieß es am Ende in Gernsheim. Peter Fritsch, Siegfried Becker und Susanne Richter sorgten für den Erfolg.

Shredderchess

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.