VM 2014/15 - Endstand

Erstellt: 18. September 2015
Geschrieben von Matthias Adamczyk

Besser spät als nie - hier nun der Endstand der VM 2014/15.

Neuer Vereinsmeister ist Kai-Uwe Dohne, der mit Weiß den Stichkampf gegen miich gewann. Wir hatten beide 4 Punkte aus 5 Partien.

Auf Platz 3 findet sich der Titelverteidiger Dirk Tucholke mit 3,5 Punkten. Bisher konnte unter meiner Leitung noch nie jemand den Titel verteidigen - schlechtes Omen für Kai?

Dahinter mit je 2,5 Punkten und nur durch die Buchholz-Wertung getrennt Peter Weber (hatte die beste), Helmut Friedrich und Michael Lang (haben sogar die gleiche) sowie Hans Mayer.

Auf Platz 8 findet sich Rainer Burger mit 2 Punkten, dahinter Siegfried Becker mit 1,5 Punkten. Kurt Höffner ging leider leer aus - aber bei uns zählt ja der olympische Gedanke: dabei sein ist alles.

Die Anmeldung für nächste Saison ist übrigens eröffnet. Details im Beitrag darunter. Hoffe wie immer auf viele Teilnehmer, darauf setzt auch der ganze Verein.

TL Matthias

Shredderchess

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.