Erste und Dritte gewinnen.

Erstellt: 13. Dezember 2022
Geschrieben von Peter Weber

Schachclub Weiterstadt: Erste und Dritte gewinnen.

Die erste Mannschaft des Schachclub Weiterstadt spielte in der Bezirksklasse zuhause gegen Babenhausen 2. Es wurde 5,5:1,5 gewonnen. Keine Partie wurde verloren. Dr. Werner Diehl (Brett 1), Dirk Tucholke (2), Kai-Uwe Dohne (4) und Helmut Friedrich (7) gewannen Ihre Partien. Matthias Adamcyzk (3), Manfred Klemens (5) und Ulf Helfenstein (6) spielten Remis. Am nächsten Spieltag ist die Mannschaft Gast bei Schachforum Darmstadt 3, derzeit Tabellendritter. Mit einem Sieg kann der zweite Tabellenplatz verteidigt werden.

Die zweite Mannschaft spielte bei Rödermark/Eppertshausen 2, einer sehr starken Mannschaft in der A-Klasse. Leider konnte die Mannschaft auch nicht komplett antreten. Es wurde 1,5:4,5 verloren. Hans Mayer (5) gewann seine Partie. Helmut Büchsel (2) remisierte gegen einen sehr starken Spieler. Luca Caroli (1) und Siegfried Becker (6) verloren Ihre Partien. Am nächsten Spieltag spielt die Mannschaft zuhause gegen TEC Darmstadt 2. Der Gast konnte bisher auch kein Spiel gewinnen. Danach ist die Mannschaft Gast bei Breuberg 2.

Die dritte Mannschaft war in der C-Klasse Gast bei Schachforum Darmstadt 6 und konnte 4:0 gewinnen, Dominique Nolte (1), David Nolte (2), Nils Nolte (3) und Julian Stütz (4). Am nächsten Spieltag ist die Mannschaft Gast bei Rödermark/Eppertshausen 3.

Der Schachclub Weiterstadt wünscht Allen ein frohes und besinnliches Fest sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr 2023!

 

 

Shredderchess

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.