Erste mit Kantersieg in Bad König

Erstellt: 15. November 2022
Geschrieben von Peter Weber

Schachclub Weiterstadt: Erste mit Kantersieg in Bad König.

Am dritten Spieltag war die erste Mannschaft des Schachclub Weiterstadt in der Bezirksklasse Gast in Bad König. Es wurde ein einseitiger Wettkampf. Die Mannschaft konnte deutlich und klar mit 6:1 gewinnen. Dr. Werner Diehl (Brett 1), Michael Scheffler (3), Matthias Adamcyzk (4), Kai-Uwe Dohne (5), Manfred Klemens (6) und Ulf Helfenstein (7) gewann Ihre Partien. Einzig Dirk Tucholke (2) musste sich geschlagen geben. Am nächsten Spieltag empfängt die Mannschaft Babenhausen II. Mit einem Sieg kann der zweite Tabellenplatz verteidigt werden.

Die zweite Mannschaft hatte in der A-Klasse Pfungstadt zu Gast. Gegen die starke Mannschaft wurde 2:4 verloren. Leon-Raphael Schmitt (3) gewann seine Partie. Susanne Richter (4) und Hans Mayer (5) spielten Remis. Luca Caroli (1), Helmut Büchsel (2) und John Kortt (6) verloren Ihre Partien. Am nächsten Spieltag ist die Mannschaft Gast bei Rödermark/Eppertshausen II, die von der Papierform durchaus eine Klasse höher spielen könnte.

Die dritte Mannschaft war in der C-Klasse Gast bei Langen IV und musste ihre erste Niederlage hinnehmen. Es wurde 1:3 verloren. Julian Stütz (4) konnte gewinnen. David Nolte (1), Nils Nolte (2) und Harry Hütten (3) verloren Ihre Partien. Am nächsten Spieltag ist die Mannschaft Gast bei Schachforum Darmstadt VI. Ein Sieg ist möglich.

Shredderchess

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.