Bericht Spieltag 6 - Saison 2018/2019

Erstellt: 14. März 2019
Geschrieben von Peter Weber

 Erste mit knapper Niederlage

Weiterstadt            -        Reinheim                 3,5:4,5

Weiterstadt 2            -        Münster                  4:4

Breuberg 3                -        Weiterstadt 3          5:2

Breuberg 4                -        Weiterstadt 4          4:1

Am sechsten Spieltag der Saison spielte die erste Mannschaft des Schachclub Weiterstadt gegen Reinheim/Groß Bieberau.  Remis spielten Dr. Werner Diehl (Brett 1), Matthias Adamcyzk (3), Kai-Uwe Dohne (5), Helmut Friedrich (6) und Andreas Hahn (8). Dem Sieg von Wolfgang Lachnit (7) standen Niederlagen von Dirk Tucholke (2) und Manfred Klemens (4) gegenüber. Der Mannschaftskampf wurde also 3,5:4,5 verloren.

Die zweite Mannschaft spielte gegen Münster. Nach Siegen von Uwe Klemens (5) und Peter Weber (3) verloren Luca Caroli (6) und Otto Gehring (7). Nach Remispartien von Swen Feick (1), Achim Raphael (2), Armin Kuhr (4) und Susanne Richter (8) stand am Ende ein 4:4. Dieses Remis im Mannschaftskampf bedeutet für die zweite Mannschaft auch den vorzeitigen Klassenerhalt in der A-Klasse.

Die dritte Mannschaft war zu Gast bei Breuberg 3. Der Mannschaftskampf wurde 2:5 verloren. Auch die vierte Mannschaft spielte bei Breuberg 4 und verlor 1:4.

 

Live Blitz bei ChessBase

Shredderchess

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.